< Vorheriger Artikel
02.05.2013 08:21 Alter: 5 yrs

FreakShow Minifestival: VeryShortShorts | PoiL | Ni, Würzburg, 03.05.13

FreakShow goes FunShow


So schnell kanns gehen und aus einem ursprünglichen Einzelkonzert wird ein hochklassiges Minifestival mit drei bis dato noch relativ unbekannten Bands aus den Sparten Kammerrock, Surfprog/Spaßzeuhl und Gitarrenprog.
Kunterbuntes, spaßgeladenes Zeug wird hier geboten, nicht schroff, nicht schräg. Man braucht weder einen Belegungsschein eines Seminars für fortgeschrittene Hörakzeptanz, noch muß man sich die Musik der drei Bands schönhören.
VeryShortShorts (IT ► Zum Bandcamp)Das italienische Trio (Geige, Klavier, Schlagzeug) zeigt, wie zugänglicher Rock In Opposition geht, ohne dabei an Niveau einzubüßen. In Stücken zwischen eineinhalb und drei Minuten gibts keine Ausfälle, keine Stereotypen, keine Langeweile. Dafür ne Menge Spaß und Zuhörensfreude ob so viel Kreativität in Mini-Dosen. Dampfend-frischer, appetitlicher kann Kammerrock, kann RockInOpposition nicht serviert werden.
PoiL (FR ► Zum Bandcamp)Irgendwo zwischen der Easyness von Surfprog und "Magmas Félicité Thösz mit 45 (oder noch besser 78) statt 33 UpM" (John Rindfrey in seiner BBS-Rezi) siedeln die drei Franzosen ihre Cartoon-Version des Prog an.
Jochen liefert auch gleich das passende Fazit: "Spaß-Zeuhl ist das über weite Strecken. Das heißt, Spaß herrscht über das ganze Album hinweg, Zeuhl nicht."
Ni (FR ► Zum Bandcamp)Gitarren-Prog mit kompromißloser, tight-packender Rhythmusabteilung: Die Gitarre bratzt, Drums und Baß liefern die passend bunt-kurzweilig-ansprechende Untermalung dazu. Dazwischen gibts Gimmicks wie 8-bit-Jump'N'Run-Games-Sound-Samples.